Mittwoch, 11. Juni 2014

"Die Theorie der Montage"

Durch meine langjährige Erfahrung und Arbeit als freiberuflicher Cutter und mein abgeschlossenes Hochschulstudium in Theaterwissenschaft habe ich detaillierte Kenntnisse in Dramaturgie und Filmtheorie, welche ich in die Filmbearbeitung und in den Produktionsprozess einfließen lasse.

Was zeichnet einen guten Schnitt aus?

Der versierte, kreative Cutter wendet verschiedene Schnittechniken an, um einen Film spannend und abwechslungsreich zu gestalten. Eine gute Filmmontage zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass für die Verknüpfung einzelner Szenen und Sinnzusammen­hänge auch die Bild- und Textebene miteinander kombiniert werden und der Schnitt im Film nicht stört und auch nicht vom Zuschauer bemerkt wird.

Der Schnitt ist der Handlung unterzuordnen!

Im Gegensatz zu einem Buch muss die Handlung und der dramaturgische Spannungsaufbau im Film gestrafft werden. In einem zeitlich begrenzten Film beschränkt man sich daher nur auf das Wesentliche. Zur Straffung und Dynamisierung der Handlung werden im Film sogenannte Ellipsen eingesetzt. Unter dem ursprünglich rhetorischen Begriff ‘Ellipse’ versteht man Auslassungen, die für das Verständnis einer Aussage nicht unbedingt nötig sind.

Es gibt verschiedene Schnitttechniken!

Ein oft eingesetztes Montageprinzip ist die Überblendung, die sich deutlich von den harten Schnitten unterscheidet. Im Allgemeinen dienen Überblendungen dazu, einen größeren Zeit- oder Ortswechsel anzuzeigen. Ein weiteres Montageprinzip ist die Wischblende. Dieses Stilmittel hat die Funktion, einen Schnitt nicht so hart wirken und eher unbe­merkt vor sich gehen zu lassen.
Die verschiedenen Schnittechniken werden neben der künstlerischen Wirkung und Aussage meist vor allem zur Straffung, Dynamisierung und Rhythmisie­rung der Handlung eingesetzt.

Egal welche Schnitttechnik auch angewendet wird, eine richtig eingesetzte Montage beeinflusst maßgeblich die Struktur der Handlung und vor allem die Wahrnehmung des Zuschauers!

Nutzen Sie unsere Erfahrung und Kompetenz in Produktion und Medientechnik und vor allem unsere Ideen – für Ihren Erfolg! Wir produzieren gerne für Sie Webvideos, Imagefilme und Produktvideos.

Kontaktieren Sie uns:
Faustinusfilm
Frauenmantelanger 52
80937 München
Tel.: 089 - 3706 5019
Fax: 089 - 3706 5020
Mobil: 0172 - 8232012
http://www.faustinusfilm.com
info@faustinusfilm.com



Keine Kommentare:

Kommentar posten